0

Biometrische Zugangsdaten = Sicherheit???

Guten Tag zusammen,

ich nutze bereits seit einiger Zeit auf meinem privaten Thinkpad den Fingerabdruckleser zur Anmeldung an meinem Windows System. Dies tue ich nicht etwa aus Gründen der Sicherheit, sondern aus Bequemlichkeit.

Seit einigen Wochen habe ich dies auch an meinem Thinkpad in der Firma eingerichtet. Die Einrichtung ist recht einfach, jedoch gibt es einen kleinen Fallstrick. In der Systemsteuerung muss die Anmeldung über biometrischen Daten für Domänenbenutzer erst einmal freigegeben werden. Dies erfolgt folgendermaßen:

fingerprint_win7

Um die Einrichtung sollte es in diesem Blogartikel aber eigentlich gar nicht gehen. Vielmehr wollte ich einen Gedankenanstoß bezüglich des Sicherheitsanspekts bei der Authentifizierung über biometrische Daten geben. Auch wenn ich kein ausgesprochener Freund des iPhones bin habe ich selbstverständlich die Markteinführung des neuen Modells mitbekommen und auch anschließend die Meldung des Chaos Computer Clubs, dass es ihm innerhalb von zwei Tagen gelungen ist den Fingerabdruckleser des iPhones zu überlisten.

Der Choas Computer Club hat hierzu einen Fingerabdruck auf einer Glasscheibe abfotografiert und einen „künstlichen Finger“ hergestellt. Mit diesem konnte das iPhone entsperrt und anschließend auf die Daten zugegriffen werden. Von dieser pragmatischen Lösung war ich persönlich überrascht.

Einerseits war ich nie davon überzeugt, dass Fingerabdrücke besonders sicher wären, andererseits dachte ich auch nicht, dass es so simpel sein könnte Fingerabdruckleser zu überlisten. Angesichts der Tatsache, dass ich jeden Tag unzählige  Fingerabdrücken hinterlasse (z.B. auf der Arbeit, in der Bahn oder in Restaurants) ist es schon fast fahrlässig mich darüber auf meinem beruflichen Notebook anzumelden. Falls mein Kennwort bekannt wird kann ich dieses ändern. Was aber mache ich mit meinem Fingerabdruck? Ändern? Vermutlich werde ich wohl in den nächsten Tagen wieder dazu übergehen mich mit einem herkömmlichen Kennwort anzumelden.

Was denken Sie über diese Thematik? Ich freue mich über Kommentare jeglicher Art.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen schönen Abend.

Viele Grüße

Benedikt Wollenweber

 

 

Abgelegt unter: Allgemein Tags: , ,

Ähnliche Artikel

Bookmarke uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2017 IT-Dienstleistungen. All rights reserved. XHTML / CSS Valid.