0

Fehlende Mails und Termine beim iPhone und iPad synchronisieren

Sie haben Ihren E-Mail Account auf Ihrem iPhone oder iPad eingerichtet und wundern sich, warum Ihnen Mails und Termine fehlen? Häufig liegt die Ursache dafür nicht in einem defekt des Gerätes begründet, sondern wird durch bestimmte Einstellungen hervorgerufen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie auch fehlende Mails und Termine mit Ihrem Gerät synchronisieren können.

Öffnen Sie dazu die Einstellungen Ihres Gerätes und navigieren Sie zum Menüpunkt „Mail, Kontakte, Kalender“.

0102

Scrollen Sie bis zum Unterpunkt „Mail“ und klicken Sie auf den Menüpunkt „Anzeigen“. Hier können Sie nun auswählen, wie viele Mails Ihr Gerät anzeigen soll. Um möglichst viele Mails anzuzeigen wählen Sie beispielsweise „Letzte 1.000 E-Mails“. Wenn Sie Ihre Eingabe beendet haben klicken Sie oben links auf „Mail …“, um zum vorherigen Menü zu gelangen.

0304

Scrollen Sie nun bis zum Unterpunkt „Kalender“ und klicken Sie auf den Menüpunkt „Sync“. Wählen Sie hier aus, wie viele Kalendereinträge zwischen dem Server und Ihrem Gerät abgeglichen werden sollen. Wählen Sie hier beispielsweise „Alle Ereignisse“. Um zum vorherigen Menü zurück zu gelangen klicken Sie wieder auf „Mail …“.

0506

Scrollen Sie nun ganz nach oben und wählen Sie den E-Mail Account aus, dessen Mails Ihnen teilweise fehlen. Klicken Sie nun auf „Mail synchronisieren“ und wählen Sie den Punkt „Unbegrenzt“, um alle Mails zwischen Server und iPhone, bzw. iPad abgleichen zu lassen. Nun sollten Sie auch Ihre fehlenden Mails und Termine erhalten. Lassen Sie Ihrem Gerät ein wenig Zeit, um alle Mails und Termine mit dem Server abgleichen zu können.

070809

Abgelegt unter: Allgemein, Hardware, Tutorial Tags: , , , ,

Ähnliche Artikel

Bookmarke uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2017 IT-Dienstleistungen. All rights reserved. XHTML / CSS Valid.