0

Microsoft Lizenzprogramm

Microsoft Volumenlizenzen

Wenn Sie ein Programm auf mehreren Computern in Ihrem Unternehmen nutzen wollen, können Sie mit dem Volumenlizenzprogramm von Microsoft dieses kostengünstig verwirklichen. Vorteile dieses Volumenlizenzprogramms sind Kostenersparnis, die Installation kann zentral von einem Server aus getätigt werden, Lizenzinformationen sind online abrufbar und jede zusätzliche Lizenz kann, innerhalb der Laufzeit des Lizenzvertrags, zu den gleichen Konditionen erworben werden, wie die bisher erworbenen Lizenzen.

logo_licensing

Microsoft Software Assurance

Die Software Assurance ist eine Erweiterung des Volumenlizenzprogramms von Microsoft. Es beinhaltet die Berechtigung auf Programm Updates, Deployment Planning Services, telefonischem und Websupport rund um die Uhr (24 x 7), Trainingsangeboten für Endbenutzer, einzigartigen Desktoptechnologien und vieles mehr.

 Microsoft Office Logo

Microsoft Home Use Programm

Das Home Use Program ist eine Software Assurance-Vergünstigung für Volumenlizenzkunden von Microsoft mit aktiver Software Assurance für ihre Office-Anwendungen. Mitarbeiter, die diese Lizenzen am Arbeitsplatz verwenden, sind berechtigt, diese Office-Anwendungen für die Verwendung auf einem Heim-PC zu erwerben. Diese Berechtigung ist zeitlich beschränkt. Scheidet der  Mitarbeiter aus dem Unternehmen oder wird die Software Assurance nicht weiter geführt, erlischt auch die Berechtigung Microsoft Office auf dem heimischen Computer weiter zu nutzen.

Die Vorteile des Microsoft Home Use Programm liegen auf der Hand. Mitarbeiter können gegen eine geringe Gebühr ein vollständiges Microsoft Office Professional Plus erwerben. Viele Mitarbeiter können so, bevor das neue Produkt am Arbeitsplatz eingeführt wird, sich zu Hause bereits mit der neuen Software auseinander setzen und das Programm kennen lernen. Durch das vorherige Testen können auch schon einige Tricks und Kniffe gefunden und kennengelernt werden, welche die Arbeit am Arbeitsplatz erleichtert. Auch den Umstieg auf das neue Microsoft Office Paket kann durch eine solche Vorgehensweise beschleunigt werden und Fehler bereits im Vorfeld vermieden werden.

„Wir denken, für Mitarbeiter ist es viel einfacher, auf Microsoft Office 2010 umzusteigen, wenn sie das Programm zuvor zu Hause genutzt haben. Wir sind uns sicher, dass dadurch in vielen Fällen sehr viel Trainingskosten eingespart werden können, denn die Mitarbeiter wissen, wie die Suite einzusetzen ist…“

Antonio Garcia Casquero, Labor and Social Relations Director, MAPFRE

(Copyright Bilder/Grafiken: Microsoft)

Abgelegt unter: Microsoft Tags: , ,

Letzte Artikel

Bookmarke uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2017 IT-Dienstleistungen. All rights reserved. XHTML / CSS Valid.