0

Was ist Google Drive

Die Cloud ist in aller Munde. Mittlerweile nutzen sehr viele Nutzer eine Cloud. Aber was genau ist eine Cloud und was hat Google damit zu tun?
Eine Cloud ist fast nichts anderes als ein Festplattenspeicher im Internet. Eine der bekanntesten Clouds sind z.B. iCloud von Apple oder Dropbox. Mittlerweile mischt auch Google erfolgreich mit im Bereicht Cloud. Benötigt wird ein Google Account. Dieser ist kostenlos und schnell erstellt. Bis zu 15 GB Speicherplatz stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Sie können sämtliche Dateien wie z.B. Word Dateien, Bilder oder Musik hochladen und auf jedem Platz auf der Welt wieder herunterladen bzw. mit Freunden oder Mitarbeitern teilen.

1
Eine der größten Stärken von Google Drive ist es über die Internetseite Dokumente und Präsentationen ohne zusätzliche Software zu erstellen.
Dies funktioniert über den Punkt Create.
2
Somit können Dokumente und Präsentationen leicht erstellt werden. Vorausgesetzt ist ein Internetzugang.
Leider ist das erstellen von Dokumente im Umfang nicht so ergiebig wie das Office von Microsoft. Aber um einfache Texte zu schreiben reicht dies allemal.
Dokumente können aber auch ohne Software im Browser angeschaut werden.
3
Dateien können auch über den Desktop abgerufen und gespeichert werden. Die ist eine Software, die installiert werden muss. Es wird ein Google Drive Ordner auf Ihrem Desktop erstellt in denen die Cloud Daten liegen und rein gespeichert werden können, ohne die Google Website öffnen zu müssen.
Somit sind Ihre Daten sicher und können schnell abgerufen werden.
4
Google Drive ist auch für Smartphones als App erhältlich.

Abgelegt unter: Allgemein, Online Tags: , ,

Ähnliche Artikel

Bookmarke uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2017 IT-Dienstleistungen. All rights reserved. XHTML / CSS Valid.